Bei einem Projekt wie unserem ist es das Wichtigste genügend Zeit für das Testing einzuplanen. Wir haben von Beginn an unseren Zeitplan so ausgerichtet, dass wir bereits im März, also 3 Monate vor Ende des Projektes, mit dem Testen anfangen können. In dieser Phase haben wir die wichtigsten und größten Fortschritte gemacht von einer "leeren Hülle" über ein in einfachen Situationen schon funktionierenden autonomem Auto hin zu einem robusten und präzise arbeitendem System. Bereits vor der eigentlichen Testphase haben wir die ersten Daten bereits im November gesammelt. Das eigentliche und intensive Testing lief dann von Anfang März bis Anfang Juni.  

Testingplan

Weil unser Projekt aus mehreren Hardware und Softwarekomponenten aufgebaut ist haben wir uns für einen Fluss-Testplan entschieden. Hier haben wir uns verschiedene Testing-Ebenen mit spezifischen Anforderungen und Kriterien für jede Ebene überlegt. Umso höher das Level, je realistischer ist der Test. Auch ist die Abhängigkeit der einzelnen Komponenten aus dem Plan abzulesen. Desweiteren haben wir auch parallel getestet, wenn immer dies möglich war. Der Flussgraph ist ein effektiver Überblick darüber was bereits geschafft wurde, an was gerade gearbeitet wird und was noch kommen wird. 

Testing Plan in the beginning of our Testing Phase

Nachdem alle Testing-Ebenen erfolgreich absolviert waren, war unser Auto in der Lage auf einer flachen Straße mittlere Distanzen autonom zu fahren. Wo wir das konkrete Testing gemacht haben und wie dieses Abläuft, können Sie in den Unterpunkten dieses Bereichs herausfinden.